Zentrale-Abschluss-Prüfung

Am Ende jedes Schujahres stehen die ZAPs (Zentralen Abschlussprüfungen) für die 10. Klassen an.

Es sind die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch in denen die Basiskompetenzen der 5. bis 8. Klasse und alle Themen der 9. und 10. Klasse Gegenstand sind. Um sich auf die Abschlussprüfung ausreichend vorbereiten zu können, ist es sehr wichtig besonders kurz vor den Arbeiten das geforderte Wissen noch einmal übersichtlich aufzubereiten. Hierzu müssen alle wichtigen Anforderungsbereiche erschöpfend behandelt und geübt werden.

In unserem Crash Kurs werden wir alle wichtigen Themen der 9. und 10. Klasse für alle drei Hauptfächer noch einmal gründlich aufarbeiten. Dabei werden auch die dazu notwendigen Basiskompetenzen mit behandelt.
Um die behandelten Themen auch in einer Abschlussprüfung anwenden zu können, werden Sie in Probearbeiten unter Orginalbedingungen abgeprüft. Hier kann man dann seinen eigenen Wissenstand unter realistischen Voraussetzungen überprüfen und eventuelle Schwächen nocheinaml nacharbeiten.
Das Ziel ist es, am Ende des Kurses über das notwendige Wissen aber auch Schreiberfahrung für die Arbeiten zu verfügen, die ein erfolgreiches bestehen der Abschlussprüfung gewährleistet. 

Mündliche Prüfungen
Erster Tag: Montag, 04. Juli 2011
Letzter Tag: Mittwoch, 13. Juli 2011